Blog

Fit4Ref Wochennews KW39/2017

Uhr

(C) yaruta /fotolia - Gebündelte News rund um Schule, Bildung und mehr KW 39 (25.09.- 01.10.2017)

Lehrer in zehn Tagen

Bedingt durch den Lehrermangel sind über die Hälfte aller neu eingestellten Lehrer in Sachsen Quereinsteiger. So viele wie nirgendwo anders. Zum Schulstart belegen diese eine Art Lehrer-Crashkurs und dürfen in der Woche darauf schon unterrichten.

Hier weiterlesen >>

Gewalt gegen Lehrer: 222 Strafanzeigen wegen Körperverletzung

Die Angriffe von Schülern und Eltern auf Lehrer sind in den letzten Jahren drastisch angestiegen. In NRW wird sogar davon ausgegangen, dass jeder zwölfte Lehrer in seiner beruflichen Laufbahn einmal von Eltern oder Schülern physisch angegriffen wird.

Hier weiterlesen >>

Deutschlands Lehrer sind zu alt!

Nach einer Studie sind in Deutschland 41% aller Grundschullehrer über 50 Jahre alt. Im Vergleich mit anderen Ländern sind nur die Lehrer in Italien älter. Außerdem hat die Studie herausgefunden, dass 87% alle Lehrer an Grundschulen Frauen sind. 

Hier weiterlesen >>

Lehrer Siezen bringt Schülern bessere Noten in der Schule

Es wird behauptet, dass Schüler, die ihre Lehrer Siezen, bessere Noten bekommen. Wie seht ihr das ganze? Benotet ihr eure Schüler besser, wenn sie euch Siezen? 

Hier weiterlesen >>

Bildung ist Mangelware

Weltweit gibt es Millionen Kinder und Jugendliche, die weder schreiben noch lesen können. Besonders betroffen sind dabei die Entwicklungs- und Schwellenländer. Es wird sogar von einer globalen "Krise des Lernens" gesprochen.

Hier weiterlesen >>

Einen Kommentar schreiben

Das hat geklappt. Die Angaben wurden gespeichert.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Hi! Hast Du Fragen?

Ist gerade online