Blog

Fit4Ref Wochennews KW45/2017

von Admin

Gebündelte News rund um Schule, Bildung und mehr KW 45 (6.11.- 12.11.2017)

Flüchtlinge als Lehrer an deutschen Schulen: Das Refugee Teachers Program

Al Khabbaz ist 2015 aus Syrien nach Deutschland geflohen. Dort war sie als Englischlehrerin tätig. Durch das „Refugee Teachers Program“ kann sie jetzt als Lehrerin an einer deutschen Schule unterrichten. Das Programm wird derzeit an der Uni Potsdamangeboten, aber auch andere Universitäten wollen das Programm bald anbieten …

Hier weiterlesen >>

Schule ist für Schüler eine Qual: Ein 16-jähriger Schüler berichtet

Das frühe Aufstehen, von morgens bis abends im Unterricht, dem genauso lustlos wirkenden Lehrer zuhören und keine Zeit für Freizeit, weil am Abend noch die Hausaufgaben anstehen - Das alles bemängelt ein 16-jähriger an dem Schulsystem.

Hier weiterlesen >>

Eltern wünschen sich mehr Ganztagsschulen: Die Umsetzung scheitert

Bereits drei Viertel der Eltern wünschen sich für ihre Kinder eine Ganztagsschule. Das Angebot an Ganztagsschulen reicht derzeit jedoch nur für 40 % aller Schüler. Eine Ursache für die schwierige Umsetzung ist in vielen Fällen die fehlende Anzahl an Betreuern für den Nachmittag.

Hier weiterlesen >>

15.100 Menschen fordern: Rettet die Schreibschrift!

An vielen Grundschulen wird den Kindern nur noch die einfache Grundschrift beigebracht, anstatt der Schreibschrift. In einigen Ländern ist die Schreibschrift gar nicht mehr in den Lehrplänen enthalten. Sprachaktivisten fordern jetzt den Erhalt dieses Kulturguts und sammelten dafür 15.100 Unterschriften, die sie der Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Susanne Eisenmann, übergaben.

Hier weiterlesen >>

Macht Schule dumm?

Ulrich Weinberg ist der Leiter der „School of Design Thinking“. Er fordert statt dem IQ einen WeQ und will damit die Wir-Qualitäten bzw. den emotional quotient (EQ) stärken.

Hier weiterlesen >>

Abitur ist nicht alles: Nicht alle Kinder sollten auf das Gymnasium gehen

Das Niveau in den Fächern Deutsch und Mathematik sei gesunken. Grund dafür sei der falsche Umgang mit Flüchtlingskindern, Förderschülern oder Kindern aus schwierigen Verhältnissen. Außerdem würden zu viele Schüler die Qualifikation für das Gymnasium erhalten, wobei einige entsprechend ihrer tatsächlichen Leistungen nicht dafür geeignet seien, so die CDU-Politikerin und Präsidentin der Kultusministerkonferenz Susanne Eisenmann.

Hier weiterlesen >>

Einen Kommentar schreiben

Sparen und profitieren mit der Fit4Ref-Mitgliedschaft

Jetzt kostenlos anmelden

ISIC-Studentenkarte mit weltweiter Gültigkeit (Normalpreis 15 €)

Zahlreiche Vergünstigungen in über 130 Ländern

Finde & filtere mehr als 300.000 kostenlose Unterrichtsmaterialien im Web

Webinare zu interessanten Themen rund um das Lehramtsstudium und den Lehrerberuf

Schulhaftpflichtversicherung inkl. Schlüsselverlust der DBV während des Schulpraktikums oder des Referendariats

Kostenlose Anwartschaft "AWFH" der DBV Krankenversicherung

Jetzt kostenlos anmelden

Fit4Ref spendiert seinen Mitglieder Zugriff auf tausende Unterrichtsmaterialien, ein kostenloses Versicherungspaket während des Refs und die ISIC-Karte: Aber das beste ist, dass Fit4Ref für Dich kostenlos ist.

Mehr Infos

Das hat geklappt. Die Angaben wurden gespeichert.

Leider ist ein Fehler aufgetreten.

Hi! Hast Du Fragen?

Ist gerade online