ISIC – Erfinder der Internationalen Studentenkarte

Im Alltag bares Geld wert, auf Reisen und im Ausland unverzichtbar. ISIC, ITIC und IYTC sind die einzigen von der Unesco international anerkannten Studenten-, Lehrer- und Jugendausweise. 

Die International Student Identity Card wurde 1953 von Studenten für Studenten ins Leben gerufen. Bis heute haben über 110.000.000 Karteninhaber die zahlreichen Vorteile der ISIC im Inland und Ausland genutzt. Die Ausweiskarten werden international von der ISIC Association herausgegeben und sind derzeit in über 135 Ländern erhältlich. 

 

Speziell für Lehramtsstudenten und Referendare gibt es die Fit4Ref-ISIC-Karte mit vielen, zusätzlichen Vorteilen – und sogar kostenlosem Versicherungsschutz.

Hier findest Du eine Übersicht der ISIC-Highlights.

Welche Vorteile darüber hinaus auf Dich warten, kannst Du hier nachlesen.

Hier findest Du uns:

Tipp:

Weitere Vorteile, die besonders attraktiv für Dich als LehramtsstudentIn bzw. ReferendarIn sind, haben wir hier für Dich zusammengestellt.