Hinweise zum Datenschutz auf Fit4Ref.de

Für Fit4Ref ist der Schutz der personenbezogenen Daten ein sehr wichtiges Anliegen. Wir beachten daher alle anwendbaren Datenschutzgesetze und darüber hinausgehende Standards. Zudem sind wir bestrebt, den Datenschutz stetig zu verbessern. Mit diesen Hinweisen informieren wir Dich über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch Fit4Ref und die Dir nach dem Datenschutz-recht zustehenden Rechte.

§1 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Fit4Ref powered by
DBV eine Marke der AXA Konzern AG
65171 Wiesbaden
Fon: 0611 363 11836
E-Mail: info@fit4ref.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichst Du per Post unter den oben angegebenen Daten mit dem Zusatz – Datenschutz – oder per E-Mail unter: datenschutz@fit4ref.de.


§2 Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten (Anrede, Vorname, Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Rufnummern, Anschrift, Name Universität, Fachsemester, Immatrikulationsbescheinigung, Lichtbild, Beginn / Ende Studium, Beginn / Ende Referendariat) unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. Wir verarbeiten deine Daten

  • für die Betreuung innerhalb des Clubs
  • für die Bereitstellung von Clubleistungen

Der Abschluss bzw. die Durchführung der Clubmitgliedschaft (z.B. Begrüßungsgeschenk, semesterabhängige Informationsmails etc.) ist ohne die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten nicht möglich.

Darüber hinaus verarbeiten wir Deine personenbezogenen Daten zur Erstellung von Statistiken, z. B. für die Verbesserung der Clubleistungen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitungen personen-bezogener Daten für vorvertragliche und vertragliche Zwecke ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Soweit dafür besondere Kategorien personenbezogener Daten (z.B. Gewerkschaftszugehörigkeit) erforderlich sind, holen wir Deine Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2 a) i. V. m. Art. 7 DSGVO ein. Erstellen wir Statistiken mit diesen Datenkategorien, erfolgt dies auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2 j) DSGVO i. V. m. § 27 BDSG. Deine Daten verarbeiten wir auch, um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO). Dies kann insbesondere erforderlich sein:

  • zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs einschließlich Tests (sofern nicht bereits für die Vertragsdurchführung erforderlich),
  • zur Werbung für unsere eigenen Clubleistungen und die Leistungen der Clubpartner sowie für unsere Markt- und Meinungsumfragen,
  • zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Prozessen, Dienstleistungen und Produkten.

Darüber hinaus verarbeiten wir Deine personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie insbesondere handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten oder unserer Beratungspflicht. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dienen in diesem Fall die jeweiligen gesetzlichen Regelungen i. V. m. Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO. Sollten wir Deine personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Dich vorher im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen darüber informieren.


§3 Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

A. Clubbetreuer:

Um die angebotene Betreuung zu gewährleisten, ist die Einbindung lokaler Clubbetreuer notwendig. Der Fit4Ref-Club übermittelt daher deine o.a. Daten an den für dich zuständigen Clubbetreuer. Dieser ist  ein auf den Öffentlichen Dienst spezialisierter Versicherungsvermittler der AXA Konzern AG bzw. ein mit der AXA Konzern AG zusammenarbeitender, unabhängiger spezialisierter Versicherungs-makler. Er speichert Deine Daten während der aktiven Clubmitgliedschaft als Dein regionaler Ansprechpartner rund um alle Deine Clubleistungen ab.

Eine Beratung und Kontaktaufnahme in konkreten Versicherungsangelegenheiten erfolgt jedoch nur außerhalb des Fit4Ref-Clubs – und nur dann, wenn du dies wünschst. Hierfür erteile deinem Clubbetreuer bitte eine gesonderte Einwilligung in die Datenverarbeitung / Werbeerlaubnis bei DBV / AXA.

B. ISIC Deutschland / rds Reisedienst GmbH

Du erhältst bei der Beantragung einer Clubmitgliedschaft die kostenlose Fit4Ref-Clubkarte des Anbieters „ISIC“ (International Student Identity Card). Mit deiner Einwilligung bestätigst du gegenüber ISIC Association als Herausgeber der ISIC Karte, vertreten durch das ISIC Global Office (IGO) mit Sitz in den Niederlanden, in Deutschland vertreten durch  rds Reisedienst GmbH, die Richtigkeit deiner Angaben und willigst ein, dass deine Daten dort zur weiteren Bearbeitung innerhalb Europas gespeichert und verarbeitet werden. ISIC hält sich hierbei strikt an die Vorschriften der EUDSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Weitergabe ist relevant für die Aktivierung der Kartennummer sowie die Möglichkeit zur Nutzung von ISIC-Angeboten, die online zugänglich sind. Eine Weitergabe der Daten von ISIC  an Dritte oder zu Werbezwecken erfolgt nicht.

C. Technische Dienstleister

Zur Erbringung der Dienstleistung bedienen wir uns technischer Dienstleister.  Diese Unternehmen haben sich uns gegenüber verpflichtet, bei der Verwendung / Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten die jeweils aktuellen Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) zu berücksichtigen und einzuhalten.

D. Weitere Empfänger

Darüber hinaus können wir Deine personenbezogenen Daten an weitere Empfänger übermitteln, z.B. an Kooperationspartner, damit diese ihrer Verpflichtung, z.B. der Zurverfügungstellung von Willkommensgeschenken, Gewinnen etc. nachkommen können. In diesem Fall informieren wir Dich vor der Weiterleitung Deiner Daten gesondert. Weitere Empfänger können z.B. auch Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten sein.


§4 Dauer der Datenspeicherung

Wir löschen Deine personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (regelmäßige Verjährungsfrist von drei Jahren).

Zudem speichern wir Deine personenbezogenen Daten, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahre.


§5 Betroffenenrechte

Auskunftsrecht

Du kannst unter den oben genannten Daten Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus kannst Du unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Deiner Daten verlangen. Dir kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Deiner Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Dir bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Widerspruchsrecht

Du hast das Recht, einer Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Verarbeiten wir Deine Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, kannst Du dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Deiner besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Zur Wahrnehmung des Widerspruchsrechtes kannst Du Dich per Post oder E-Mail wenden an: Fit4Ref powered by DBV eine Marke der AXA Konzern AG, 65171 Wiesbaden oder datenschutz@fit4ref.de.

Beschwerderecht

Du hast die Möglichkeit, Dich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutz-aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf


§6 Datenübermittlung in ein Drittland

Sollten wir personenbezogene Daten an Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, erfolgt die Übermittlung nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien (z. B. verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften, EU-Standardvertragsklauseln oder EU-US Privacy Shield) vorhanden sind. Detaillierte Information dazu sowie über das Datenschutz-niveau bei unseren Dienstleistern kannst Du unter den oben genannten Kontaktinformationen anfordern.


§7 Automatisierte Einzelfallentscheidungen

Auf Basis Deiner Angaben, zu denen wir Dich bei Antragstellung befragen, entscheiden wir vollautomatisiert etwa über das Zustandekommen oder die Kündigung der Mitgliedschaft.

Die vollautomatisierten Entscheidungen beruhen auf vom Unternehmen vorher festgelegten Regeln zur Gewichtung der Informationen. Soweit wir automatisierte Einzelfallentscheidungen in den vorherig beschriebenen Fällen durchführen, hast Du das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und Anfechtung der Entscheidung. Dieses Recht besteht nicht, wenn Deinem Begehren vollumfänglich stattgegeben wurde.


§8 Datenmissbrauch

Bitte beachte, dass wir einen Missbrauch durch Dritte, z.B. bei Diebstahl deines Passworts, nicht ausschließen können. Wir empfehlen dir daher, dein Passwort nicht ungesichert zu speichern.

Als Nutzer bist du für die Sicherung deines Endgerätes gegen Missbrauch, Schadcode, etc. selbst verantwortlich. Hierzu gehört insbesondere eine dem Stand der Technik entsprechende Sicherung der Zugangsdaten, ggf. unter Nutzung der eigenen PIN-Sperren des Endgerätes und/oder durch eine darüber hinausgehenden Sicherung der eingegebenen Daten. Wir empfehlen dir einen angemessenen Schutz vor Schad-Software („Viren“), etwa durch käuflichen Erwerb von Antiviren-Software, sowie das Betriebssystem Ihres Gerätes ständig auf dem neusten Stand zu halten (Update und Patches).

Fit4Ref / Wiesbaden, den 24.05.2018

Für Fit4Ref ist der Schutz der personenbezogenen Daten ein sehr wichtiges Anliegen. Wir beachten daher alle anwendbaren Datenschutzgesetze und darüber hinausgehende Standards. Zudem sind wir bestrebt, den Datenschutz stetig zu verbessern. Mit diesen Hinweisen informieren wir Dich über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch Fit4Ref und die Dir nach dem Datenschutz-recht zustehenden Rechte.

§1 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Fit4Ref powered by
DBV eine Marke der AXA Konzern AG
65171 Wiesbaden
Fon: 0611 363 11836
E-Mail: info@fit4ref.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichst Du per Post unter den oben angegebenen Daten mit dem Zusatz – Datenschutz – oder per E-Mail unter: datenschutz@fit4ref.de.


§2 Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten (Anrede, Vorname, Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Rufnummern, Anschrift, Name Universität, Fachsemester, Immatrikulationsbescheinigung, Lichtbild, Beginn / Ende Studium, Beginn / Ende Referendariat) unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. Wir verarbeiten deine Daten

  • für die Betreuung innerhalb des Clubs
  • für die Bereitstellung von Clubleistungen

Der Abschluss bzw. die Durchführung der Clubmitgliedschaft (z.B. Begrüßungsgeschenk, semesterabhängige Informationsmails etc.) ist ohne die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten nicht möglich.

Darüber hinaus verarbeiten wir Deine personenbezogenen Daten zur Erstellung von Statistiken, z. B. für die Verbesserung der Clubleistungen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitungen personen-bezogener Daten für vorvertragliche und vertragliche Zwecke ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Soweit dafür besondere Kategorien personenbezogener Daten (z.B. Gewerkschaftszugehörigkeit) erforderlich sind, holen wir Deine Einwilligung nach Art. 9 Abs. 2 a) i. V. m. Art. 7 DSGVO ein. Erstellen wir Statistiken mit diesen Datenkategorien, erfolgt dies auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2 j) DSGVO i. V. m. § 27 BDSG. Deine Daten verarbeiten wir auch, um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO). Dies kann insbesondere erforderlich sein:

  • zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs einschließlich Tests (sofern nicht bereits für die Vertragsdurchführung erforderlich),
  • zur Werbung für unsere eigenen Clubleistungen und die Leistungen der Clubpartner sowie für unsere Markt- und Meinungsumfragen,
  • zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Prozessen, Dienstleistungen und Produkten.

Darüber hinaus verarbeiten wir Deine personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie insbesondere handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten oder unserer Beratungspflicht. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dienen in diesem Fall die jeweiligen gesetzlichen Regelungen i. V. m. Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO. Sollten wir Deine personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Dich vorher im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen darüber informieren.


§3 Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

A. Clubbetreuer:

Um die angebotene Betreuung zu gewährleisten, ist die Einbindung lokaler Clubbetreuer notwendig. Der Fit4Ref-Club übermittelt daher deine o.a. Daten an den für dich zuständigen Clubbetreuer. Dieser ist  ein auf den Öffentlichen Dienst spezialisierter Versicherungsvermittler der AXA Konzern AG bzw. ein mit der AXA Konzern AG zusammenarbeitender, unabhängiger spezialisierter Versicherungs-makler. Er speichert Deine Daten während der aktiven Clubmitgliedschaft als Dein regionaler Ansprechpartner rund um alle Deine Clubleistungen ab.

Eine Beratung und Kontaktaufnahme in konkreten Versicherungsangelegenheiten erfolgt jedoch nur außerhalb des Fit4Ref-Clubs – und nur dann, wenn du dies wünschst. Hierfür erteile deinem Clubbetreuer bitte eine gesonderte Einwilligung in die Datenverarbeitung / Werbeerlaubnis bei DBV / AXA.

B. ISIC Deutschland / rds Reisedienst GmbH

Du erhältst bei der Beantragung einer Clubmitgliedschaft die kostenlose Fit4Ref-Clubkarte des Anbieters „ISIC“ (International Student Identity Card). Mit deiner Einwilligung bestätigst du gegenüber ISIC Association als Herausgeber der ISIC Karte, vertreten durch das ISIC Global Office (IGO) mit Sitz in den Niederlanden, in Deutschland vertreten durch  rds Reisedienst GmbH, die Richtigkeit deiner Angaben und willigst ein, dass deine Daten dort zur weiteren Bearbeitung innerhalb Europas gespeichert und verarbeitet werden. ISIC hält sich hierbei strikt an die Vorschriften der EUDSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Weitergabe ist relevant für die Aktivierung der Kartennummer sowie die Möglichkeit zur Nutzung von ISIC-Angeboten, die online zugänglich sind. Eine Weitergabe der Daten von ISIC  an Dritte oder zu Werbezwecken erfolgt nicht.

C. Technische Dienstleister

Zur Erbringung der Dienstleistung bedienen wir uns technischer Dienstleister.  Diese Unternehmen haben sich uns gegenüber verpflichtet, bei der Verwendung / Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten die jeweils aktuellen Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) zu berücksichtigen und einzuhalten.

D. Weitere Empfänger

Darüber hinaus können wir Deine personenbezogenen Daten an weitere Empfänger übermitteln, z.B. an Kooperationspartner, damit diese ihrer Verpflichtung, z.B. der Zurverfügungstellung von Willkommensgeschenken, Gewinnen etc. nachkommen können. In diesem Fall informieren wir Dich vor der Weiterleitung Deiner Daten gesondert. Weitere Empfänger können z.B. auch Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten sein.


§4 Dauer der Datenspeicherung

Wir löschen Deine personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (regelmäßige Verjährungsfrist von drei Jahren).

Zudem speichern wir Deine personenbezogenen Daten, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahre.


§5 Betroffenenrechte

Auskunftsrecht

Du kannst unter den oben genannten Daten Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus kannst Du unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Deiner Daten verlangen. Dir kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Deiner Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Dir bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Widerspruchsrecht

Du hast das Recht, einer Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Verarbeiten wir Deine Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, kannst Du dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Deiner besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Zur Wahrnehmung des Widerspruchsrechtes kannst Du Dich per Post oder E-Mail wenden an: Fit4Ref powered by DBV eine Marke der AXA Konzern AG, 65171 Wiesbaden oder datenschutz@fit4ref.de.

Beschwerderecht

Du hast die Möglichkeit, Dich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutz-aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf


§6 Datenübermittlung in ein Drittland

Sollten wir personenbezogene Daten an Dienstleister außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermitteln, erfolgt die Übermittlung nur, soweit dem Drittland durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wurde oder andere angemessene Datenschutzgarantien (z. B. verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften, EU-Standardvertragsklauseln oder EU-US Privacy Shield) vorhanden sind. Detaillierte Information dazu sowie über das Datenschutz-niveau bei unseren Dienstleistern kannst Du unter den oben genannten Kontaktinformationen anfordern.


§7 Automatisierte Einzelfallentscheidungen

Auf Basis Deiner Angaben, zu denen wir Dich bei Antragstellung befragen, entscheiden wir vollautomatisiert etwa über das Zustandekommen oder die Kündigung der Mitgliedschaft.

Die vollautomatisierten Entscheidungen beruhen auf vom Unternehmen vorher festgelegten Regeln zur Gewichtung der Informationen. Soweit wir automatisierte Einzelfallentscheidungen in den vorherig beschriebenen Fällen durchführen, hast Du das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und Anfechtung der Entscheidung. Dieses Recht besteht nicht, wenn Deinem Begehren vollumfänglich stattgegeben wurde.


§8 Datenmissbrauch

Bitte beachte, dass wir einen Missbrauch durch Dritte, z.B. bei Diebstahl deines Passworts, nicht ausschließen können. Wir empfehlen dir daher, dein Passwort nicht ungesichert zu speichern.

Als Nutzer bist du für die Sicherung deines Endgerätes gegen Missbrauch, Schadcode, etc. selbst verantwortlich. Hierzu gehört insbesondere eine dem Stand der Technik entsprechende Sicherung der Zugangsdaten, ggf. unter Nutzung der eigenen PIN-Sperren des Endgerätes und/oder durch eine darüber hinausgehenden Sicherung der eingegebenen Daten. Wir empfehlen dir einen angemessenen Schutz vor Schad-Software („Viren“), etwa durch käuflichen Erwerb von Antiviren-Software, sowie das Betriebssystem Ihres Gerätes ständig auf dem neusten Stand zu halten (Update und Patches).

Fit4Ref / Wiesbaden, den 24.05.2018

Hinweise zum Datenschutz auf Fit4Ref.de

Für Fit4Ref ist der Schutz der personenbezogenen Daten ein sehr wichtiges Anliegen. Wir beachten daher alle anwendbaren Datenschutzgesetze und darüber hinausgehende Standards. Zudem sind wir bestrebt, den Datenschutz stetig zu verbessern.

Auf dieser Website haben wir für Dich eine Reihe von Informationen zum Datenschutz zusammengestellt:

  • Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Deine Daten (Ziff.1)
  • Datenschutzrechtliche Hinweise zum Besuch der Website „Fit4Ref.de“
  • Deine Rechte als Betroffene/r (Ziff.3)
  • Kontakt zum Datenschutz (Ziff.4)
  • Zusätzliche Informationen zum Datenschutz, insbesondere zum Schutz Deiner personenbezogenen Daten (Ziff. 5)


1. Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Deine Daten?

1.1 Gesetzliche Regelungen

Weitere Informationen einblenden


1.2 Über den gesetzlichen Standard hinaus: Zertifizierte Verhaltensregeln und Binding Corporate Rules

Weitere Informationen einblenden


2. Datenschutzrechtliche Hinweise zum Besuch der Website „Fit4Ref.de

Transparenz ist ein wichtiger Baustein einer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Daher möchten wir Dich im Folgenden entsprechend den einschlägigen rechtlichen Anforderungen insb. der EU-DSGVO über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten bei einem Besuch unserer Website „Fit4Ref.de“ inkl. Unterseiten sowie über Deine Rechte und Möglichkeiten der Kontaktaufnahme möglichst genau informieren.


2.1 Verantwortlicher

Weitere Informationen einblenden


2.2 Grundlegende Funktionalitäten der Website („Surfen“)

Weitere Informationen einblenden


2.3 Aufzeichnung von Seitenaufrufen

Weitere Informationen einblenden


2.4 Cookies

Weitere Informationen einblenden


2.5 Externe Dienste


Externe Dienste helfen uns, die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten und stets verbessern zu können.  Diese möchten wir Dir vorstellen, damit Du entscheiden kannst, ob Du mit einer Auswertung einverstanden bist.


2.5.1 Google Analytics

Weitere Informationen einblenden


3. Deine Rechte als Betroffener

Sofern Fit4Ref Daten zu Deiner Person verarbeitet hat, hast Du im jeweiligen gesetzlichen Umfang ein Recht auf:

Weitere Informationen einblenden


4. Kontakt zum Datenschutz

Zur Wahrnehmung Deiner gesetzlichen Rechten kannst Du uns auf dem für Dich angenehmsten Weg kontaktieren.

Weitere Informationen einblenden


5. Zusätzliche Informationen zum Datenschutz

5.1 Kommunikation per E-Mail

Weitere Informationen einblenden


5.2 Tarifrechner, Angebots- und Serviceformulare

Weitere Informationen einblenden


5.3 Kontaktformulare

Weitere Informationen einblenden


5.4 Datenschutzerklärung für den Besuch der Facebook Fanpage „Fit4Ref.de“

Weitere Informationen einblenden